Ihr AnsprechpartnerKarriereGlossar
 
Startseite: > Anwendungen > EMS

Electronic Manufacturing Services

EMS

Vom einfachen Radar-Front-End bis zum komplett gekapselten Radarsystem können bei InnoSenT alle kundenspezifischen Lösungen realisiert werden.

In der Fertigung sind wir auf die Bestückung und Montage von Hochfrequenzkomponenten spezialisiert. Wir produzieren auf modernsten Anlagen (SMD-Techologie) zu 100% an unserem Firmensitz in Donnersdorf. Zur Unterstützung der Fertigung haben wir die Abteilung Prozesstechnik eingerichtet, hier steht die Prozesssicherheit und Prüftechnik im Fokus. Mit einer Stückzahl von ca. 5 Millionen Sensoren jährlich ist InnoSenT ein weltweit präsenter Volumenhersteller von Radarsensorik. Über die Massenherstellung hinaus hat sich InnoSent auch als Technologietreiber der Branche weiterentwickelt. Die Aktivitäten wurden auf die digitale Signalauswertung und damit das Erstellen von Systemlösungen ausgeweitet.

Bei uns in Serie

In ihrem Auftrag

Als Fertigungsdienstleister bietet InnoSenT Ihnen den Full-Service - vom Einkauf über die Bestückung bis hin zur Vor- oder Endmontage Ihrer Komponenten. InnoSenT bietet als Fertigungsdienstleister kompetente Unterstützung von A-Z.

Ob Prototypenfertigung oder Großserie, unsere Experten stehen Ihnen bei der Auswahl der notwendigen Prozesse von Beginn an zur Seite. Abhängig vom jeweiligen Produkt erfolgt mit Ihnen zusammen die Auswahl des jeweiligen Fertigungsverfahrens und der notwendigen Prozessschritte. Durch die bewusst flexibel gestaltete Fertigung können Aufträge unabhängig von der Stückzahl kosteneffizient bearbeitet werden.

Der Full-Service-Gedanke umfasst neben der Bestückung auf Wunsch auch den Einkauf und die Vor- bzw. Endmontage der Leiterplatte ins System.

Das im Industriellen und Automotiven B2B-Sektor erfahrene Einkaufsteam übernimmt gerne das Sourcing der benötigten Komponenten. Durch die hausinterne Grundauslastung der Fertigung können hierbei für Komponenten und Leiterplatten attraktive Preise erzielt werden.

Neben der reinen Bestückung übernimmt InnoSenT auch gerne die partielle oder vollständige Weiterverarbeitung der Leiterplatte in ihr Produkt.

Eine Aufgabe, viele Optionen, die perfekte Lösung!

Direkt-Download

Broschüre

Langjährige Erfahrung

Individuelle Unterstützung

Langjährige Erfahrung im Bereich der Fertigung von Hochfrequenzkomponenten macht InnoSenT zu einem starken Partner auch bei anspruchsvollen Bestückungsaufgaben. Höchste Qualität steht hierbei ebenso im Vordergrund wie ein ausgezeichnetes Preis-/ Leistungsverhältnis. InnoSenT ist als einer der weltweit größten Sensor- und Systemhersteller im Radarbereich auf die Bestückung und Montage von Hochfrequenz- & Niederfrequenzkomponenten spezialisiert. Die in diesem Bereich erlangte Expertise bietet InnoSenT nun auch für externe Dienstleistungszwecke an.

Unsere Kunden profitieren bei der Beauftragung von langjähringer Erfahrung und einem hohen Spezialisierungsgrad. Die nach dem automotiven Standard ISO TS 16949 auditierten Prozesse garantieren höchstes Qualitätsniveau für jedes Produkt.

Der reibungslose und effektive Ablauf der Produktionsprozesse wird durch die hausinterne Abteilung Prozesstechnik garantiert. Neben der Prozesssicherheit kümmert sich diese Abteilung auch um die Prüftechnik - von der Konzeption der Prüfanlagen bis zum nachhaltigen Optimieren der SMT-Linien und der Montagebereiche. Kundenspezifische Testanforderungen werden auf Wunsch flexibel in bestehende Prozesse integriert. Neben den technischen Aspekten bietet InnoSenT auch Unterstützung bei Bauteilbeschaffung und Logistik.

InnoSenT stellt hierbei seine Konkurrenzfähigkeit selbst im Automotiven Sektor seit Jahren unter Beweis.

Gerne besprechen wir mit Ihnen die Möglichkeiten der Fertigung in Ihrem Auftrag. Mehr Informationen erhalten Sie hier.

Ihr Vorteil:

Erfahrung und Zuverlässigkeit in der Radartechnik

Zertifizierte Qualität auf höchstem Niveau: Mit der Zertifizierung nach ISO TS 16949 im Jahr 2010 haben wir den automotiven Qualitätsstandard erreicht. Die ISO-Norm für höchste Qualitätsanforderungen wird bei InnoSenT über den Automotive-Sektor hinaus auch für die Radarsensorik im Industrie-Bereich angewendet.

Kundenindividuelle Radarlösungen: Standardprodukte machen bei InnoSenT nur einen kleinen Teil der Produktion aus. Bei 80% unserer Serienfertigung handelt es sich um Lösungen, die wir gemeinsam mit unseren Kunden speziell für deren Radaranwendung entwickeln.

Robuste Radarsensorik: Die berührungslosen Radarfunktionen sind unempfindlich gegenüber Umwelteinflüssen. Sie funktionieren auch bei Nebel, Schnee oder Regen sowie in der Nacht und bei Verschmutzungen.

Kurze Time-to-Market Abläufe: Bei InnoSenT befinden sich die Entwicklungsabteilungen in unmittelbarer Nähe zur Fertigung. Dadurch können bereits während der Entwicklungsphase Tests in den Fertigungslinien stattfinden - mit signifikanten Kosten- und Zeitersparnissen.