Ihr AnsprechpartnerKarriereGlossar
 
Startseite: > Anwendungen > Traffic Monitoring

Verkehrsüberwachung

Traffic Monitoring

Zum Messen der Fahrzeuggeschwindigkeit sind Anwendungen mit InnoSenT Radarsensoren weit verbreitet. Jedem Verkehrsteilnehmer ist bekannt, dass ein Überschreiten der zulässigen Höchstgeschwindigkeit präzise mittels Radar erfasst werden kann.

Auch bei der Kontrolle von Ampeln kommt unsere Radartechnologie zum Einsatz. Und das nicht nur bei Rotlichtverstößen. Der Lichtwechsel einer Ampel kann abhängig vom gemessenen Verkehrsaufkommen gesteuert werden – bis hin zum zeitweiligen Abschalten der Ampel, bei sehr wenig Verkehr. Weitere Radaranwendungen mit InnoSenT sind die Kontrolle von Sicherheitsabständen bei Fahrzeugen und das Erfassen der gerade gefahrenen Geschwindigkeit zur Darstellung auf Anzeigetafeln, z.B. in Tempo-30-Zonen. Mit unserer Radartechnologie gewonnene Verkehrsinformationen sind letztendlich auch Grundlage für die Analyse und Steuerung von Verkehrsströmen.

  • Radar bewahrt Anonymität - liefert keine hochauflösende Bilder von Personen & Fahrzeugkennzeichen
  • Informationen über Geschwindigkeit & Distanz
  • Das Detektionsprinzip ist unabhängig von Lichtverhältnissen und Umwelteinflüssen

RADARtechnologie für Ihre Verkehrsüberwachungsapplikation

Ampelsteuerung
Ampel-steuerung
Falschfahrererkennung
Falschfahrer-erkennung
Abstrafende Geschwindigkeitsmessung
Abstrafende Geschwindig-keitsmessung
Verkehrsflussanalyse
Verkehrsfluss-analyse
Verkehrsklassifikation
Verkehrs-klassifikation
Geschwindigkeitsanzeigesystem
Geschwindig-keitsanzeige-system
Absicherung von Bahngleisen & Bahnübergängen
Absicherung von Bahngleisen & Bahnübergängen

Ihr Ansprechpartner

Christian Düring

Christian Düring
Key Account Management
Industrial Business Division
Telefon: +49-9528-9518-76

» E-Mail schreiben 
» Download vCard

Produktportfolio für Radarsensoren und -systeme

im Bereich Traffic Monitoring

Falschfahrerkennung

Abstrafende Geschwindigkeitsmessung

Verkehrsflussanalyse

Verkehrsklassifikation

Geschwindigkeitsanzeigesystem

Absicherung von Bahngleisen & Bahnübergängen

auf Anfrage

Ihr Vorteil:

Erfahrung und Zuverlässigkeit in der Radartechnik

Zertifizierte Qualität auf höchstem Niveau: Mit der Zertifizierung nach ISO TS 16949 im Jahr 2010 haben wir den automotiven Qualitätsstandard erreicht. Die ISO-Norm für höchste Qualitätsanforderungen wird bei InnoSenT über den Automotive-Sektor hinaus auch für die Radarsensorik im Industrie-Bereich angewendet.

Kundenindividuelle Radarlösungen: Standardprodukte machen bei InnoSenT nur einen kleinen Teil der Produktion aus. Bei 80% unserer Serienfertigung handelt es sich um Lösungen, die wir gemeinsam mit unseren Kunden speziell für deren Radaranwendung entwickeln.

Robuste Radarsensorik: Die berührungslosen Radarfunktionen sind unempfindlich gegenüber Umwelteinflüssen. Sie funktionieren auch bei Nebel, Schnee oder Regen sowie in der Nacht und bei Verschmutzungen.

Kurze Time-to-Market Abläufe: Bei InnoSenT befinden sich die Entwicklungsabteilungen in unmittelbarer Nähe zur Fertigung. Dadurch können bereits während der Entwicklungsphase Tests in den Fertigungslinien stattfinden - mit signifikanten Kosten- und Zeitersparnissen.