Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite optimal für Sie zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies erfordern Ihre ausdrückliche Zustimmung.

Startseite|Unternehmen|Presse|

Berührungslose Steuerung mal zwei

Die INS-Serie vereint Bewegungsmelder und Näherungsschalter in einem Produkt.

Das 2-in-1-Radarsystem INS

Das 2-in-1-Radarsystem INS ermöglicht die berührungslose Lichtsteuerung auf zwei unterschiedlichen Wegen. Quelle: ©InnoSenT GmbH

Donnersdorf, 16.09.2019. Die InnoSenT GmbH bietet mit der INS-Serie eine kompakte Radarlösung für den Building Automation und Security Markt. Die Besonderheit der Produktserie: Die Radexperten kombinieren zwei praktische Steuerungsfunktionen in einem System. Dank der Kombination von Bewegungsmelder und Näherungsschalter bietet die Serie mehr Komfort und Anwendungsmöglichkeiten für Integratoren sowie Endanwender.

2 in 1 Kombination zur Steuerung von Technikprodukten

Der INS bietet erstmals die Möglichkeit, technische Geräte oder Gebäudeinstallationen durch zwei Arten zu kontrollieren. Zuvor platzierte der Endanwender für jede Steuerungsfunktion je ein Sensor im Raum.

Die INS-Serie ermöglicht, Technik per Bewegungsdetektion anzuschalten und gleichzeitig per kontaktlosen Wandschalter zu kontrollieren. Betritt eine Person den Raum, geht dank Radarerfassung automatisch z. B. ein kleines Licht an. Um zusätzliche Beleuchtungselemente einzuschalten, nutzt sie dafür den Näherungsschalter, hinter dem sich der INS verbirgt. Auch zwei unterschiedliche Anwendungen lassen sich mit einem Radarsystem allein kontrollieren wie beispielsweise eine automatische Tür und eine Lampe. Das 2 in 1 Prinzip der Produktserie von InnoSenT reduziert nicht nur die Menge an benötigter Sensorik und Infrastruktur, sondern bietet mehr Einsatzmöglichkeiten und gestalterischen Freiraum im Bereich Gebäudetechnik. Die zusätzliche Steuerungsfunktion steigert den Anwendungskomfort für Endanwender. Die Applikation gewinnt außerdem an Zuverlässigkeit: Insbesondere Sicherheitstechnik profitiert von ihrem Anti-Masking-Effekt. Versucht ein Einbrecher den Bewegungsmelder abzuschirmen, ist die Funktionalität weiterhin gegeben. Dies liegt an der Erfassung stationärer Objekte im nahen Umfeld des Näherungsschalters.

 

Das Radarsystem INS

Der INS von InnoSenT ist ein 24 GHz Dopplerradar zur Detektion von sich bewegenden Objekten und Personen im Nahbereich. Er ermittelt zusätzlich Informationen über Geschwindigkeit und Bewegungsrichtung. Drei am Sensor angebrachte LEDs zeigen die aktiven Funktionen an. Zwei für die Richtungsanzeige, der Dritte für die Näherungsschalterfunktion. Der großzügige Temperaturbereich von -20° bis +60° und die Lichtunabhängigkeit rüsten das System gleichermaßen für den rund um die Uhr Außen- und Inneneinsatz. Es besitzt einen eco und einen standby Modus, um den Stromverbrauch zu minimieren. Die Radarapplikation eignet sich für die automatische Surface Mountable Device Bestückung und wird als Tape & Reel geliefert.

 

Erhältliche Varianten

Die Serie besteht aus zwei Produkten, die sich im Wesentlichen in ihrem Erfassungsbereich unterscheiden. Während der INS-313x eine Reichweite bis zu 5 Meter abdeckt, misst der INS-333x bis in 15 Metern Entfernung. Ebenfalls unterscheidet sich, der Detektionsbereich für die Nutzung des berührungslosen Schalters. Der 313x reagiert dabei auf Annäherungen innerhalb von 5 cm, wohingegen der 333x die Bewegung vor dem Sensor in max. 10 cm Entfernung wahrnimmt.

Bei einer weiterentwickelten Version ist zudem der Detektionsbereich konfigurierbar und es stehen über eine UART Schnittstelle 3 offene Kollektor Ausgänge für die freie Belegung zu Verfügung.

 

Für ein individuelles Gesamtbild

Das flache Design (max. 5 x 3,5 x 3,5 mm) beansprucht nur wenig Platz und ermöglicht es, den Sensor unauffällig in ein Produkt zu integrieren. Aufgrund der Eigenschaft von Radar, verschiedene Materialien wie Kunststoffe und sogar Keramikfliesen zu durchstrahlen, lässt sich der INS hinter einer Abdeckung platzieren. Ist das System in einer Wand eingelassen oder wird versteckt in einem technischen Gerät platziert, zerstört es das individuelle Gesamtbild des Raums oder Produkts nicht.

 

Weitere Informationen und technische Details zum Produkt finden Sie auf der Unternehmenswebsite der InnoSenT GmbH unter

www.innosent.de/radarsysteme/ins-radar-serie/.

 


Wörter: 524

Veröffentlichung nur mit Quellennachweis und Belegexemplar erwünscht.

 

Die InnoSenT GmbH aus Donnersdorf wurde 1999 gegründet und ist weltweit eines der führenden Unternehmen im Bereich Radartechnik. Als Hersteller und Entwickler bietet das Unternehmen die ganze Bandbreite von Engineering Dienstleistungen an – von der kundenspezifischen Entwicklung bis hin zur Serienfertigung. Dank dem starken Fokus auf Qualität und Innovation ist die InnoSenT GmbH seit Jahren weltweit auf Erfolgskurs.

Mehr Informationen unter www.InnoSenT.de