Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite optimal für Sie zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies erfordern Ihre ausdrückliche Zustimmung.

Startseite|Unternehmen|Presse|

InnoSenT auf der Security 2018

Die Experten der Radartechnologie stellen auf der Leitmesse der Security Branche in Essen aus.

Treffen Sie das InnoSenT-Team auf der Security 2018

Donnersdorf, 16.08.2018. Die InnoSenT GmbH informiert auf ihrem Messestand (Halle 7, Stand B 7B27) auf der Security in Essen vom 25.-28.09.2018 über ihre Security-Produkte und präsentiert erstmalig das neue System iSYS-5020 der Öffentlichkeit. Mit dem Vortrag „Rely on more senses“ referiert das Unternehmen zudem über den Status Quo und den Nutzen der Radarsensorik für den Sicherheitsmarkt.

Als eines der führenden Unternehmen ihrer Branche will InnoSenT so umfangreiche Informationsmöglichkeiten für die verschiedenen Interessenten bieten. Der Vortrag von Christian Düring, Produktmanager der InnoSenT GmbH, am 26.09.2018 um 11:45 Uhr (Halle 2, Stand 2B99) klärt über die Funktionsweise der Technik, deren Vorzüge für die Security Branche und Ihre Anwendungszwecke auf. Er beleuchtet außerdem wie Sensoren andere Technologien wie Kameras unterstützten. „Die wachsende Nachfrage lässt Hersteller von Sicherheitssystemen nach neuen Lösungen zur Optimierung ihrer Produkte suchen. Radarsensoren rücken hierbei immer mehr in den Fokus. Ein Trend ist auch die Kombination von Radar und Videotechnik, bei der unschlagbare Synergieeffekte entstehen.“, so Düring.

Zwei unterstützende 24GHz-Radarsysteme, die InnoSenT speziell für die Optimierung der Videoüberwachung entwickelte, können auf dem Messestand begutachtet werden. Neben dem Radarsystem iSYS-5010 stellt InnoSenT auch den erst seit kurzem verfügbaren iSYS-5020 aus. Die Produktneuheit bietet die gleichen Features wie der für den GIT SICHERHEIT AWARD 2019 nominierte iSYS-5010. Die neue Variante beeindruckt jedoch mit einem fünffach größeren Erfassungsbereich. Damit detektiert, klassifiziert und filtert das System bis zu 150 Meter entfernte Objekte. Es eignet sich daher ideal für die großflächige Überwachung von Outdoor Bereichen. Beide Produkte können entweder in Kombination einer Kamera oder als eigenständige Anwendung genutzt werden.

Auch für den Nahbereich sind Produkte im Portfolio von InnoSenT zu finden. Auf der Security werden unter anderem Exponate der SMR- und der INS-Serie auf dem Messestand zu sehen sein. Das Team von InnoSenT steht allen Besuchern jederzeit für eine individuelle Beratung über passende Radarlösungen oder einen Erfahrungsaustausch zu Verfügung. Das InnoSenT-Team lädt Sie ein, Radar live auf ihrer Ausstellerfläche zu erleben und sich über die Technologie zu informieren. Neben interaktiven Medien vor Ort begleitet InnoSenT den Messeaufenthalt auch online auf ihren Social Media Kanälen und berichtet über alle Highlights. Weitere Information zur Ausstellung des Unternehmens auf der Security sind auf der Firmenwebsite und den sozialen Medien zu finden.

 


Anmerkung: Die InnoSenT GmbH bittet um Information über die Veröffentlichung und/oder Verbreitung der Presseinformation oder deren Auszüge und Quellenangabe. Für printfähiges Bildmaterial oder weitere Informationen können Sie gerne die InnoSenT GmbH unter marketing[at]innosent.de.

Über die InnoSenT GmbH

Die InnoSenT GmbH aus Donnersdorf wurde 1999 gegründet und ist weltweit eines der führenden Unternehmen im Bereich Radartechnik. Als Hersteller und Entwickler bietet das Unternehmen die ganze Bandbreite von Engineering Dienstleistungen an – von der kundenspezifischen Entwicklung bis hin zur Serienfertigung. Dank dem starken Fokus auf Qualität und Innovation ist die InnoSenT GmbH seit Jahren weltweit auf Erfolgskurs.