Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite optimal für Sie zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies erfordern Ihre ausdrückliche Zustimmung.

Startseite|Unternehmen|Presse|

InnoSenT GmbH - Bestückungsdienstleistung mit Rundum-Service

Innovatives Radartechnik-Unternehmen aus Unterfranken als EMS-Dienstleister tätig.

Donnersdorf, 28.02.2018. Die InnoSenT GmbH nutzt ihre Engineering-Kompetenz und jahrelange Erfahrung als Hersteller hochentwickelter Elektronikkomponenten für die Fertigung von elektronischen Bauteilen externer Unternehmen.

Bekannt als führendes Unternehmen im Bereich Radartechnik erweiterte InnoSenT im letzten Jahr das eigene Repertoire mit dem Electronics Manufacturing Service (EMS). Unternehmen können einzelne Elektronik-Komponenten (z. B. ein Prototyp), aber auch ganze Serien, auf den modernen Anlagen von InnoSenT produzieren lassen. Die kundenspezifische Bestückung von Leiterplatten erfolgt dabei nach zertifizierter Qualität und neuesten Technikstandards. Bei der kosteneffizienten Produktion kommen unter anderem aufwendige Verfahren und anspruchsvolle Tests zum Einsatz.

Neben hochwertiger Fertigungstechnik setzt InnoSenT auf starken Kundenservice: „Unsere Kunden profitieren von unserem Top-Engineering-Team und unseren qualifizierten Fertigungsfachkräften. Die Entwicklung von Radarsensoren fordert hohe Ingenieurskunst und präzise, hochtechnisierte Wertarbeit.“ so Robert Mock, geschäftsführender Gesellschafter der InnoSenT GmbH. Weiter informiert er über das Angebotsspektrum als EMS-Dienstleister: „Je nach Kundenwunsch können wir bereits bei dem Entwicklungsprozess des Elektronikbauteils unterstützend mitwirken. Gerne stehen wir auch bei Materialbeschaffung oder Logistikfragen unseren Kunden mit Rat und Tat zur Seite. Also ein Rundum-Sorglos-Paket“. Kunden können aus dem weitreichenden Fachwissen im Umgang mit sensibler Elektronik und dem seit 1999 stetig wachsenden Partnernetzwerk der InnoSenT GmbH wertvollen Nutzen für ihr Unternehmen ziehen. Die flexible Produktion, die hohe Fachkompetenz sowie die intensive Betreuung macht das mittelständische Unternehmen zu einem zuverlässigen und starken Geschäftspartner.

Electronics Manufacturing Services umfasst mehr als die einfache Bestückung von elektronischen Bauteilen. Mit Serviceleistungen von Entwicklung bis hin zur Endmontage und Auslieferung heben sich EMS-Dienstleister von ihren Wettbewerbern aus dem Ausland, die sich häufig nur auf den Produktionsprozess konzentrieren, deutlich ab. Längst ist die Auslagerung oder die Erweiterung der Werkbank ein eigener Industriezweig in Deutschland geworden. Durch das Outsourcing der Herstellung von Elektronikbauteilen sparen sich Unternehmen hohe Kosten für Anschaffung eines Maschinenparks, Entwicklung oder Prüf- und Messtechnikverfahren oder bleiben trotz hoher Auslastung des eigenen Maschinenparks flexibel. Weiter Informationen über die InnoSenT GmbH als EMS-Dienstleister befinden sich auf der Homepage des Unternehmens.